Ankündigung: Unsere neue Webseite - Gleicher Ort, neue Möglichkeiten

Ankündigung: Unsere neue Webseite - Gleicher Ort, neue Möglichkeiten

Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass wir mit unserer Webseite umziehen, um euch nicht nur über unsere nachhaltigen Projekte und Aktivitäten zu informieren, sondern alle unsere Aktiven sichtbarer werden zu lassen. Doch keine Sorge, wir bleiben unter derselben Adresse erreichbar! In Kürze findet ihr uns weiterhin unter www.bluepingu.de.
Wir danken euch für eure Unterstützung und freuen uns darauf, euch auf unserer neuen Webseite begrüßen zu dürfen!

Sei Teil des Bluepingu Stadtradel Teams!

Sei Teil des Bluepingu Stadtradel Teams!

Auf die Räder, fertig, los,
für die Umwelt, ohne großes Getos.
Wir als Team, mit Kraft und Schwung,
machen unsere Stadt grün, mit jedem Sprung.

Bluepingu fährt, das Ziel klar vor Augen,
wir radeln und schützen, was uns wichtig ist.
Wir freuen uns wenn du Teil unseres Bluepingu Teams wirst!

Komm zur Lastenrad-Fahrschule!

Komm zur Lastenrad-Fahrschule!

Du planst einen größeren Transport, für den ein klassisches Lastenrad einfach zu klein ist? Kein Problem! Mit unserem Musketier kannst du Ladegut von der Größe einer Europalette laden und mit einer Gesamtmasse von 300 kg unterwegs sein.

Voraussetzung ist unser Lastenrad-Führerschein: Eine Einweisung, damit du weißt, wie das Musketier zu starten, zu beladen und zu fahren ist.

Du willst bei uns mitmachen? - Hier findest du alle Mitmachmöglichkeiten

Du willst bei uns mitmachen? - Hier findest du alle Mitmachmöglichkeiten

Bluepingus Projekte suchen immer nach tatkräftiger Unterstützung.
Ob beim Reparieren der Lastenräder, Organisieren der Social Pingu Treffen oder bei den Gartenprojekten.
Wir freuen uns auf dich :)

Social Pingu Treffen (jeden 1. Mittwoch im Monat, außer Mai)

Social Pingu Treffen (jeden 1. Mittwoch im Monat, außer Mai)

Einfach mal in gemütlicher Runde gemeinsam den Feierabend in der Klara verbringen :) Ohne Protokoll und festes Programm. Für alle Pingus zum lockeren Austausch oder Interessierte zum Reinschnuppern, wer denn da alles bei uns so aktiv ist. Keine Anmeldung notwendig, einfach vorbei kommen!

Gemeinsam wachsen: Spende für eine nachhaltige Stadt voller Leben!

Gemeinsam wachsen: Spende für eine nachhaltige Stadt voller Leben!

In unserer Stadt, wo Lastenräder für alle durch die Straßen rollen, hat sich eine grüne Revolution entfaltet. Die Menschen gärtnern gemeinsam, gestalten ihre Essbare Stadt und feiern im Februar das Saatgutfestival. Diese Projekte verbinden die Gemeinschaft und lassen nachhaltige Träume Wurzeln schlagen. Deine Spende gießt diese Träume und hilft, unsere Stadt zu einem blühenden Garten für alle zu machen. Wir freuen uns mega über Deine Unterstützung - egal ob groß oder klein :-)

Die Bluepingu-Highlights im April 2024

Montag 29. April 2024

Die Bluepingu-Highlights im April 2024

Im April waren wir mit Bluepingu bei der ersten Nachhaltigkeitskonferenz dabei, außerdem fand unsere Mitgliederversammlung mit tollen Highlights statt, mehr dazu erfährst du hier

Unsere Mitmachmöglichkeiten!

Sonntag 28. April 2024

Unsere Mitmachmöglichkeiten!

Du möchtest bei uns Mitmachen, weißt aber nicht wann und wo du uns unterstützen kannst?

Lies dich doch hier mal rein da findest du bestimmt was :)

26Mai

Sonntag 26. Mai 2024
11:30 bis 14:00 Uhr

Agenda 2030 Kino: Holy Shit

Nürnberg, Casablanca, Brosamerstr. 12, 90459 Nürnberg

Holy Shit ist eine absurde und zugleich humorvolle Komödie, die auf originelle Weise zeigt, wie manchmal selbst die ungewöhnlichsten Mittel - wie Sch#!$e - dazu beitragen können, die Welt zu retten. Eintritt frei dank Ebl Naturkost. Um Reservierung wird gebeten. Wir freuen uns auf dich! :)

29Mai

Mittwoch 29. Mai 2024
18:00 bis 20:00 Uhr

Picknick Egidienplatz

Nürnberg, Egidienplatz, 90403 Nürnberg

Nach dem erfolgreichen Start 2023 wollen wir auch dieses Jahr wieder in regelmäßigen Abständen die nicht vorhandenen Gartentüren öffnen, um zusammen mit Interessierten, Aktiven und Freund*innen der Essbaren Stadt in unseren Gärten abzuhängen, gemeinsam zu speisen und das Geschaffte genießen.

29Mai

Mittwoch 29. Mai 2024
18:00 bis 21:00 Uhr

Snack & Schraub

Nürnberg, Die Wiese, Wiesenstraße 19

Selbsthilfefahrradwerkstatt und Foodsharing Küche. Wir bieten Werkzeug, Raum, Ersatzteile, Beratung und Expertise auf Spenden-Basis, und unterstützen euch so gut es geht bei den notwendigen Reparaturen. Bei einer Schnibbelparty werden aus geretteten Lebensmitteln in der vollausgestatteten Küche der Wiese für alle Beteiligten fleißig gebrutzelt, geköchelt und gebacken.

2Jun

Sonntag 2. Juni 2024
13:00 bis 17:30 Uhr

Kochkurs im Stadtgarten: Sternefresser (inspiriert von Besuchen in Gourmet Tempeln)

Nürnberg, Stadtgarten, Eberhardshof 2,

Gekocht wird: Cracker-Kombu Öl-Maronen Hummus, Kein-Käse Waffeln mit Labneh, Möhren-Tomaten-Senfcreme, Chawamushi mit Dashi und Kaffee Öl, Sellerie Dreierlei, Blumensuppe, Waldmeister Sahne

Die Kurse finden vor Ort im Garten statt.

Anmeldung per Mail: nach Bestätigung ist die Anmeldung verbindlich, Unkostenbeitrag 47,60€ p.P.

2Jun

Sonntag 2. Juni 2024
14:00 bis 18:00 Uhr

Permablitz-Aktion im Garten Für Alle

Nürnberg, Schloßäckerstraße, gegenüber Abenteuerspielplatz, an der Rückseite der Halle Für Alle

Der langweilige Grünstreifen an der Schloßäckerstraße soll zu einem Garten für Alle werden! In einer gemeinsamen Permablitz-Aktion wollen wir den Anfang machen und gemeinsam blitzartig was permanentes für die Nachbarschaft gestalten - viele Hände schnelles Ende und gute Stimmung! Komm vorbei und pflanz, bau, grab, gestalte, bastel, genieß, entspann und feier mit uns! Bring gern einen Beitrag zum Snack-Buffet mit. Für Getränke ist gesorgt.

31Mai

Freitag 31. Mai 2024

Tag der Nachbarn

Nürnberg

An diesem Aktionstag ruft die nebenan.de Stiftung zu kleinen und großen Nachbarschaftsaktionen in ganz Deutschland auf. Ob Hofkonzert, Kochabend, Pflanzaktion oder Nachbarschaftsfest – auf der Aktionsseite können Nachbar*innen ab sofort ihre Aktion anmelden. Unter dem Motto »Gemeinschaft feiern!« wollen sie Vereinsamung und sozialer Spaltung vorbeugen, feiern das nachbarschaftliche Miteinander und stärken den gesellschaftlichen Zusammenhalt.

1Jun

Samstag 1. Juni 2024
14:30 bis 16:30 Uhr

Wald bewusst- Ein entdeckungsorientierter Spaziergang im Nürnberger Staatsforst

Nürnberg, Haltestelle Tiergarten der Straßenbahnlinie 15

Die Biologin, Waldexpertin und Aktivistin Sabine Ratzel geht mit Ihnen auf einen entdeckungsorientierten Spaziergang durch den Nürnberger Staatsforst und hält mit Ihnen im Wald inne, um über das Leben dort nachzudenken. € 12,00, Kurs Nr. 21007

5Jun

Mittwoch 5. Juni 2024
17:30 bis 19:00 Uhr

Ringvorlesung Nachhaltigkeit

Nürnberg, Hörsaal KA.002, Keßlerplatz 12, 90489 Nürnberg

Das Thema: „Mittel zum nachhaltigen Leben - Ernährung im Wandel“. Wie nachhaltig ist unsere Ernährung und welche Auswirkungen hat sie? Die Ringvorlesung zeigt wissenschaftlich und beispielhaft, was Nachhaltigkeit im Kontext der Ernährung bedeuten kann. Es werden Probleme und Lösungen diskutiert, und die Verbindungen zu den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen betrachtet. Heute Abend: Regionale Ernährung und Landwirtschaft: Analyse und Perspektiven für eine nachhaltige Entwicklung

8Jun

Samstag 8. Juni 2024
12:00 bis 14:00 Uhr

Klimacafé

Nürnberg, Lorenzer Laden, Lorenzer Platz 8, 90402 Nürnberg

Die Klimakrise beschäftigt dich im Alltag, du suchst einen Umgang damit oder möchtest dich darüber austauschen? Dann komm vorbei - wir bieten einen moderierten Gesprächskreis in entspannter Atmosphäre.

8Jun

Samstag 8. Juni 2024
15:00 bis 21:00 Uhr

Offizielle Eröffnung der HalleFürAlle

Nürnberg, Peter-Henlein-Straße 29 (Zugang über ALDI Parkplatz)

Eine ehemalige Autowerkstatt wird zur Halle für Alle – Künstler*innen, Initiativen und Handwerker*innen teilen sich etwa 1000m², um zu bauen, Kunst zu machen und Gemeinwohl-Projekte zu verwirklichen. Alle Entscheidungen werden von allen Mitnutzer*innen gemeinsam getroffen, Raum und Gemeinschaft von allen mitgestaltet. Nach diversen Herausforderung (Stichwort Brandschutz, Umnutzung, Vereinsgründung, Elektrik,.. ) feiert die Halle für Alle finally die offizielle Eröffnung!

Was ist Bluepingu?

Wir sind ein eingetragener und als gemeinnützig anerkannter Verein aus der Region Nürnberg / Fürth. Unser Ziel ist es unsere Städte und unsere Region lebenswerter und grüner zu machen und die natürlichen Lebensgrundlagen auf unserem Planeten zu erhalten. Wir denken global und handeln lokal.

Unsere Projekte und Veranstaltungen sind für alle Bürger*innen offen und zeigen, dass ein nachhaltiger und ressourcenschonender Lebensstil nicht nur unsere Zukunft sichert, sondern auch Spaß macht.
Wir engagieren uns in den folgenden Bereichen:

Stadtgestaltung
Urbanes Grün
Ernährung
Mobilität
Ressourcenschutz
Klimaschutz
Bildung
Agendakino
Kostenloses Kino über ökologische, ökonomische und soziale Gerechtigkeit
Biofach trifft Nürnberg
Begleitprogramm mit Saatgutfestival zur Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel
Bits & Bäume Nürnberg
Eine andere Digitalisierung ist möglich. Wir bringen IT und Nachhaltigkeit zusammen.
Essbare Stadt Nürnberg
Gemeinschaftlicher Anbau von Bio-Lebensmitteln im öffentlichen Raum
Ernährungsrat Nürnberg und Umgebung
Gemeinsam für ein sozial gerechtes und ökologisches Ernährungssystem in unserer Region
Lastenrad für alle
Lastenräder als Gemeingut - die Alternative zum Auto kostenfrei ausleihen
LeihLa Fürth
Leihen statt kaufen! Der nachhaltige Leihlden im Tataa!
Südstadt-Gärtla Fürth
Grüner Begegnungsort in der Fürther Südstadt
Werkstadt Fürth 2031 – Nachfragen.Umdenken.Mitwirken
Für (d)ein lebenswertes Übermorgen
LeihBu
Konsumgüter, Wissen und Fähigkeiten lokal teilen, leihen, schenken
N.ORT
Kollektiv zur Förderung urbaner Lebensqualität
RadAmbulanz
Mobile Selbsthilfe-Fahrradwerkstatt für Nürnberg
Regionallotse von morgen
Nachhaltiger Konsumführer, der alles Gute auf eine Karte bringt
Nachbarschaftsgarten Schlossplatz
Urbaner Nachbarschaftsgarten im Stadtteil Gleißhammer
SDGs go local
Lokale Umsetzung der 17 Nachhaltigkeitsziele in Fürth, Nürnberg und Offenhausen
Stadtgarten Nürnberg
1000 m² Bio-Gemeinschaftsgarten im Stadtteil Eberhardshof
Die Wiese
Nachhaltige Nachbarschafts-Oase im Stadtteil Steinbühl
ZeroWaste
Null Müll produzieren, Verschwendung minimieren, Konsumgewohnheiten ändern

Bluepingu-Orte

An diesen Plätzen in Nürnberg und Fürth ist Bluepingu aktiv.

BüroLastenradverleihGartenprojektAktion

Viele weitere nachhaltige Initiativen und Unternehmen der Region findest du auf der Karte von morgen:

Filme über Bluepingu-Projekte

Talk im Tatütata - Trailer & Spendenaufruf

Talk im Tatütata
Trailer & Spendenaufruf

Parklet in der Nürnberger Südstadt

N.ORT
Parklets Nürnberg-Südstadt

SDGs go local & ZeroWaste
Johannis macht sauber

N.ORT & Stadtgarten
Foodsharing-Küche 2020

Alte Feuerwache Fürth
Innovationspreis 2020

Die Wiese
Nachbarschaftsoase in der Südstadt

Bluepingu Fürth
Fürth aktiv mitgestalten

Essbare Stadt Nürnberg Jakobsplatz
Erntefest 2019

N.ORT
Kulturhauptstädtla 2019

Sattelfest 2019, LastenradFürAlle
Cargo-Bike-Boom

Stadtgarten Nürnberg 2017
(alter Standort)

Was sind eigentlich SDGs?

Die Vereinten Nationen haben 2015 17 Sustainable Development Goals (SDGs) verabschiedet – eine globale Nachhaltigkeitsagenda, die für alle Staaten gilt und mit denen bis 2030 folgende Ziele erreicht werden sollen:

SDG-Ziel 1: Keine Armut
SDG-Ziel 2: Kein Hunger
SDG-Ziel 3: Gesundheit und Wohlergehen
SDG-Ziel 4: Hochwertige Bildung
SDG-Ziel 5: Geschlechtergleichheit
SDG-Ziel 6: Sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen
SDG-Ziel 7: Bezahlbare und saubere Energie
SDG-Ziel 8: Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum
SDG-Ziel 9: Industrie, Innovation und Infrastruktur
SDG-Ziel 10: Weniger Ungleichheit
SDG-Ziel 11: Nachhaltige Städte und Gemeinden
SDG-Ziel 12: Nachhaltige/r Konsum und Produktion
SDG-Ziel 13: Maßnahmen zum Klimaschutz
SDG-Ziel 14: Leben unter Wasser
SDG-Ziel 15: Leben an Land
SDG-Ziel 16: Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen
SDG-Ziel 17: Partnerschaften zur Erreichung der Ziele
Was sind SDGs?